Performance

2020  Musikalische Leitung des Peter Eigenmann Nonet ...plays the music of Trudi Strebi & Carlo Schöb, Konzerttournee in CH, D, A

2019  Aufführungen von STUPENDOUS SEAS / TO ONE PLAYING op.47 in Poschiavo, Chur und Schwanden

2018  STUPENDOUS SEAS / TO ONE PLAYING op.47, UA 24.6. durch das AltstadtOrchester Zürich im Grossmünster Zürich

2017  INSISTING op. 46 für Peter Eigenmann Trio, CD Produktion bei TCB Montreux, Bodan Art Orchestra spielt auf ihrer Tournee DER MOND

2016  UA POLKA DOTS op. 45, Konzert mit dem Swiss Jazz Orchestra als Gastkomponistin und Gastdirigentin im Bierhübeli, Bern

2015  TILL I END MY SONG The Music of Trudi Strebi, Gastkomponistin bei Tournee mit dem Bodan Art Orchestra, Aufführungen in St. Gallen, Schaffhausen, Appenzell, Konstanz D und Dornbirn A,  Gastdirigentin und Gastkomponistin Big Band Walgau, Konzerte in Göfis und Schruns A

2014   KALEIDOSKOP op.44, Kompositionsauftrag der Kantonsschule am Burggraben, St. Gallen, UA 5.3.15 in der Tonhalle St. Gallen

2013   Musikalische Leitung des Peter Eigenmann / Ken Cervenka Nonet ...plays the music of Trudi Strebi & Carlo Schöb, CD Produktion bei TCB Montreux LAUNCHING, Konzerte in St. Gallen, Lustenau A, Eschen FL und Widnau

2011  BEVOR DIE SONNE SINKT, Choralbearbeitung Kompositionsauftrag RKV Ref. Kirchenmusikerverbände der deutschsprachigen Schweiz

2009  Luther Big Band spielt DER MOND an der 8. Zürcher Orgelnacht in der City-Kirche offener St. Jako   Ensemble Pyramide spielt NACHT op. 19 in der Ev. Kirche Schwanden

2008  Auftritt mit Peter Eigenmann im Duo im Rahmen der Ausstellung Ausgezeichnet St. Gallen

2007  STTS op.35 Rekomposition von zwei Stücken von Sam Trümpy. Kompositionsauftrag von Werner Fischer-Tian für das Sam Trümpy Memorial, Aufführungen in Bülach, Wädenswil, Chur und Glarus

2006  DAS LAND TRÄGT FRUCHT UND BESSERT SICH op. 34, Kompositionsauftrag des Helferei Ensemble. UA 24.6.2007 im Grossmünster Zürich. DIE LIEBE SCHWEIGT; Aufführung an der kleinen Kulturlandsgemeinde in Teufen, Dirigentin

2005  GLARIS op. 30, Kompositionsauftrag vom Zurich Jazz Orchestra für CD BEYOND SWISS TRADITION und Festival Alpentöne in Altdorf UR. DIE LIEBE SCHWEIGT; OUVERTURE op.31, DIE LIEBE SCHWEIGT; op. 32 und ANNS WALZER op.33, Kompositionsauftrag von BeJazz und Pro Helvetia für das Festival Coscienza-Gewissen-Conscience; ein Fest der Wissenschaften und der Künste, mit UA am 21.Mai 2005 in Bern, Dirigentin. Konzert mit UpTown Big Band in Mahogany Hall Bern als Gastdirigentin und Gastkomponistin.

2004  EBU – Suite: CURTAIN! – A SONG CAME ALONG op.28 und TILL I END MY SONG op.29 Auftragskomposition von Radio DRS, European Broadcast Union und Pro Helvetia für das EBU Jazz Orchestra 2004. UA am 14. Mai am Jazzfestival Schaffhausen mit Live Übertragung von Radio DRS 2 und 21 weiteren europäischen Radiostationen. Zweitausstrahlung am 23.7, weitere Aufführung im Radiostudio Lugano und Ausstrahlung von Rete 2, Radio Svizzera Italiana am 21.5..

2003  DER MOND op. 26 und HIER op.27 Auftragskomposition von Offener St. Jakob Zürich für Luther Bigband. UA 23. November in Zürich und weitere Aufführung am 26.6.2004 in Schwanden GL.

2002  TANZ UND TRAUM op. 25 Auftragskomposition für Saxophon-Quartett Seebahn-Quartett, Zürich, UA 1. Juli Küsnacht ZH, 4 weitere Aufführungen.

2001  COEXISTENCE op.24, Aufführungen durch das Ensemble TON 3000 Bern, Gastdirigentin

1998/99  NACHT op.19 Auftragskomposition für das ENSEMBLE PYRAMIDE, Zürich, UA 30.9. in St. Gallen.

1998/99  Aufführungen von Kompositionen durch Jazz Orchestra und Ensembles des New England Conservatory in Boston und Umgebung.

1997  Aufführungen von Kompositionen durch ZURICH JAZZ ORCHESTRA

1994 - 1998  Flötistin, Perkussionistin, Komponistin und Arrangeurin in der Peter Eigenmann Big Band

1985 - 1998  Konzerte als Flötistin, Perkussionistin Komponistin und Bandleaderin in der Schweiz, Italien, Deutschland, Österreich, Ungarn und U. S. A. u.a. mit Trudi Strebi Sound Of Jazz


Preise und Stipendien

2005  Förderpreis der Ausserrhodischen Kulturstiftung des Kantons AR

2004  Werkbeitrag für Musik des Kantons St.Gallen

2003  Werkpreis der Stadt Rorschach, Nomination für Fördergabe der internationalen Bodenseekonferenz in der Sparte Zeitgenössische Komposition.

2001  2.Preis ex aequo (keine Vergabe 1. Preis) am Kompositionswettbewerb der Musikakademie Schloss Waldegg SO.

1999  Stipendium der Annemarie-Schindler-Stiftung, Glarus

1999  Stipendium des New England Conservatory, Boston U.S.A.

1998  Stipendium des New England Conservatory, Boston U.S.A.

1996  Ausserordentlicher Spezialpreis für Komposition und Arrangement am Jazzwettbewerb und -Festival JAZZ IN ZOLLIKON.

1996  Finalistin am 4. Wettbewerb für Komposition und Arrangement für Orchester SCRIVERE IN JAZZ in Sassari / I.

1992  Gewinnerin des 2. Wettbewerbs für Komposition und Arrangement für Orchester SCRIVERE IN JAZZ in Sassari / I.

1992  Gewinnerin des 6. internationalen Wettbewerbs für Komposition und Arrangement für Jazz Orchester in Barga / I.


Ausbildung

1998-2000  Graduate Diploma New England Conservatory Boston MA (U.S.A.) Hauptfach Jazzkomposition bei Bob Brookmeyer, Studien mit George Russell, John Heiss, Ran Blake, Lee Hyla, Maria Schneider

seit 1997  Unterricht bei Bob Brookmeyer, U.S.A

1997 /1998 und 2000/01  Unterricht bei Alfons K. Zwicker, St. Gallen

1993 - 1997  Unterricht bei Ed Neumeister, U.S.A

1991  Diplom SMPV Jazzberufsschule St. Gallen, Hauptfach Querflöte

1987 - 1990  Sommerakademie Siena Jazz (I)

      Diskographie

      2018  Peter Eigenmann Trio INSISTING, TCB records

      2013  Peter Eigenmann/Ken Cervenka Nonet, LAUNCHING, plays the Music of Trudi Strebi and Carlo Schöb, TCB records

      2010  Peter Eigenmann Trio BEHIND YOU, TCB records

      2009  The Sam Trümpy Memorial, JAZZ COALITION - LIVE! altrisuoni

      2006  UpTown Big Band SNAPSHOTS

      2005  Zürich Jazz Orchestra BEYOND SWISS TRADITION, universal music

      2000  Peter Eigenmann Trio SOMETHING SPECIAL, TCB records

      1997  Peter Eigenmann Big Band OUR MUSIC

      1996  Orchestra Jazz della Sardegna SCRIVERE IN JAZZ


      Publikation

      2014  Referat am 5.Zürcher Kirchenmusiktag: Der Mond ist aufgegangen – Jazzkompositionen für die Kirche

      2014  Veröffentlichung des Referats in Musik und Gottesdienst

      2013  Notenbeilage zu Musik und Gottesdienst der RKV Ref. Kirchenmusikerverbände der deutschsprachigen Schweiz: BEVOR DIE SONNE SINKT


      Fachexpertin

      2015  Jurymitglied IBK Internationale Bodenseekonferenz Förderpreis Jazz

      2009  Gast bei Radio DRS, Jazz Collection, über Toshiko Akiyoshi

      2006  Jurymitglied Aargauer Kuratorium Fördergaben Musik

      2005  Gast bei Radio DRS, Jazz Collection, über Bob Brookmeyer